Fasten an der Ostsee, Auszeit vom stressigen Alltag.

Unser hektischer Alltag bereitet fast jedem früher oder später Stress. Dass Stress krank machen kann, ist den meisten von uns bewusst. Dass Stress aber auch dick machen kann, haben jetzt Forscher der Ohio State University (USA) nachgewiesen. Laut dieser Studie liegt die stressbedingte Gewichtszunahme bei bis zu fünf Kilo pro Jahr.

 

Stressbedingt krank oder übergewichtig werden - keine besonders verlockende Aussicht. Eine wesentlich verlockendere Vorstellung ist da doch eine Auszeit für Geist und Körper in inspirierender Landschaft, gesunder Seeluft und wohltuender Ruhe.

 

Fühlen Sie sich eingeladen, die Vielfalt des Fastens kennenzulernen. Tauchen Sie mit uns ein in die eigene Erfahrungswelt und spüren Sie, wie Ihre Sinne feiner, Ihr Bewusstsein weiter, Ihr Körpergefühl leichter und Ihr Körper beweglicher wird. Entdecken Sie die Freude an der eigenen Kreativität und an den Möglichkeiten der Selbsterkenntnis. Erfahren Sie, wie sich Ihr Körperbewusstsein entwickelt und nutzen Sie den schöpferischen Jungbrunnen. Unser Fastenprogramm ist ganzheitlich ausgerichtet und gibt Impulse sowie alltagstaugliche Anregungen für ein eigenverantwortliches, vitales und gesundes Leben.

Fasten an der Ostsee mit Fasten-Gesundsein

Tun Sie sich mal etwas Gutes, gönnen Sie sich eine Auszeit in einem der schönsten Naturparks Deutschlands. Verbinden Sie diese Auszeit mit einer unserer Fastenkuren. Diese finden in ausgewählten Bio-Hotels an der Ostsee statt.

Fasten  an der Ostsee, nachhaltig genießen.

Eine Fastenkur an der Ostsee ist der perfekte Anlass, dem üblichen Alltagstrott den Rücken zu kehren und mal was Neues zu versuchen – nämlich intensiv über sich selbst nachzudenken und das eigene Leben bewusst zu betrachten und zu analysieren.


Die freie Natur der Ostseestrände bietet in Verbindung mit der körperlich und geistig erneuernden Wirkung des Fastens ein ideales Kraftfeld, um endlich einmal über die Pros und Contras des eigenen Verhaltens nachzudenken. Nicht selten stellt sich die Fähigkeit ein, Dinge, die wir einfach so tun, oder liebgewonnene Gewohnheiten selbstkritisch zu hinterfragen. Durch dieses Hinterfragen sind wir dann in der Lage, z. B. unser Genuss- oder Konsumverhalten nachhaltig für uns positiv zu verändern.

 

Somit wird Fasten zum Auslöser verstärkter Selbstbeobachtung, Selbstreflexion und Achtsamkeit. Jeder von uns weiß am besten, was ihn bedrückt, belastet oder was bei ihm Stress auslöst.

 

Manchmal ist diese mentale Belastung so stark, dass negative Wahrnehmungen und Gedanken uns geistig komplett blockieren. Das Fasten reinigt erwiesenermaßen auch diese negative Gedankenwelt und schafft Raum für ein neues positives Empfinden.

 

Fasten an der Ostsee ein schöpferischer Jungbrunnen.

Wenn wir verstanden haben, dass Abnehmen bei einer Fastenkur nur ein positiver Nebeneffekt ist, ja dann sind wir nahe an der Erkenntnis, dass Fasten eine hervorragende Möglichkeit ist, sich auf sich selber zu besinnen und den eigenen Körper intensiv zu spüren.

Fasten und bewusst leben.

Gerade zum Jahresende steigt mit der Dichte an Feiertagen auch die Zahl der kulinarischen Versuchungen. Oftmals erliegen wir diesen und ehe wir uns versehen haben, landet das Ergebnis auf den Hüften. Ein Blick auf die Skala der Waage oder in den Spiegel oder auch nur die Feststellung, dass die vor den Feiertagen noch perfekt sitzende Jeans zwickt, führen sofort zu einer Intensivierung der fürs neue Jahr getroffenen "Abnehm-Vorsätze".  

Die ersten Schritte sind dann auch schnell getan, doch der Alltag macht alle guten Vorsätze recht schnell zunichte.

 

Was also tun, wenn sich nach der alljährlichen Nascherei und Schlemmerei, Hüftspeck und Gewissen melden? Nun, immer mehr Menschen entscheiden sich ganz bewusst dafür, ihrem Körper eine Entlastung zu gönnen und ihm zu helfen, sich zu regenerieren, indem sie einfach eine alte Tradition aufgreifen und fasten.

 

Hier gibt es verschiedene Ansätze. Da wäre zum einen das Heilfasten, das oft nicht allein zum Abnehmen, sondern auch zur Verbesserung der Gesundheit dient. Ein anderer Ansatz ist der zeitlich begrenzte Verzicht auf Genussmittel wie Alkohol oder bestimmte Lebensmittel wie beispielsweise Schokolade oder Fleisch. All das fällt - sofern es bewusst und freiwillig erfolgt - unter den Oberbegriff "Fasten".

 

    - Unsere fünf Fastenhotels an der Ostsee -

Fasten Ostsee

Fasten an der Ostsee in Prerow auf dem Darß

Bio-Hotel Ginkgo Mare

Medical Wellness Bio-Hotel Ginkgo Mare, Prerow/Darß


Fasten Ostsee

Fasten an der Ostsee in Prerow auf dem Darß

Veggie-Hotel Haus Linden

Veggie-Hotel Haus Linden, Prerow/Darß


Fasten Ostsee

Fasten an der Ostsee in Warnemünde
Hotel Ostseeland

Hotel Ostseeland in Warnemünde/Diedrichshagen


Fasten Ostsee

Fasten an der Ostsee in Rügen
Ostseebad Baabe Gesundheitshotel Villa Sano

Villa Sano Gesundheitshotel im Ostseebad Baabe/Rügen


Fasten ist also der bewusste und freiwillige Verzicht auf Nahrung und Genussmittel über einen medizinisch vertretbaren, begrenzten Zeitraum, der in der Regel zwischen sechs und zwölf Tagen dauert. Fasten ist ein uralter - meist religiöser - Brauch, der in allen Weltreligionen vorkommt. Durch das Fasten wird der Körper vor und nach Festen gereinigt. 

In unserer modernen Gesellschaft hat Fasten eine neue Bedeutung bekommen. In den meisten Fällen dient das Fasten primär dazu, Körpergewicht zu reduzieren. Bewegungsarmut, falsche Ernährung und Alltagsstress führen zu Übergewicht, welches wiederum Risikofaktor Nr. 1 für die Entstehung vieler gefährlicher Zivilisationskrankheiten ist. Neben dem Vorbeugen dieser Gefahren für die rein körperliche Gesundheit hat das Fasten aber auch eine anerkannt positive Wirkung auf unser seelisches Wohlbefinden.

Prinzipiell kann jeder gesunde Erwachsene fasten. Einzige Voraussetzung ist, man muss es wirklich wollen und es bewusst angehen. Unsere Fastenprogramme "Fasten Ostsee" richten den Sinn auf das Wesentliche. Diese verbinden das Erlebnis von Ruhe in weitgehend unberührter Natur mit der vollkommenen "Sanierung" von Körper und Geist. Urlaub ist der ideale Zeitpunkt für eine Fastenkur, denn gerade dann sind Körper und Geist im Ruhezustand.

Thilo Lars Schubert

 

  • Fastenleiter
  • Ausbilder Selbstverteidigung
  • Systemische Familientherapie
  • Familien- und Sozialberatung

Heike Schubert

  • Kunsttherapeutin
  • Fastenleiterin
  • Künstlerin, bildende Kunst
  • Gesundheitsberater GGB
  • Systemische Familienstherapie

tel         039956  29581

mobil   01512 20 29581

mobil   01577 9301650