Fastenhotel Rügen "Badehaus Goor"

Wir laden sie zu ihrer Fastenkur ein, Deutschlands größte und schönste Insel kennenzulernen. Wir führen sie durch ihre Fastenzeit, begleitet von Wanderungen und Erkundungstouren, durch die alten Wälder und Strände Rügens.

Das Badehaus Goor, in der Residenzstadt von Rügen - Putbus, ist das erste Bad Rügens. Das Badehaus Goor hat eine lange Geschichte und zählte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu den stilvollsten und vornehmsten Seebädern in Europa. Persönlichkeiten mit Rang und Namen kamen nach Goor, um sich zu entspannen und zu erholen. Unter ihnen Elisabeth von Arnim, Fürst Otto von Bismarck und Alexander von Humboldt.

Das Badehaus wurde im Stil des Klassizismus erbaut und präsentiert sich mit achtzehn dorischen Säulen in einer Monumentalen. Frisch restauriert und zum Luxustempel umgebaut, empfängt das Innere des Badehauses den Gast mit Auserlesenem. Von der Insel Java stammen Marmor und Möbel, aus Italien der Granit. Wie im Ursprung gedacht, findet man im Wellnessbereich unterschiedliche Solebäder,  ein Hallenbad mit Blick auf die Ostsee und eine große Saunalandschaft mit Kneippeinrichtungen.  Die Zimmer sind großzügig mit 25 m²,  mit Balkon oder Terrasse. 

  • Kulturhistorie zeigt nicht nur die Residenzstadt Putbus sondern das dazugehörige Jagdschloss in der Granitz, ist bauhistorisch eine der wichtigsten Kulturdenk-mäler Deutschlands. Von dort aus hat man einen der wunderbaren Blick über die Insel Rügen
  • Die Parkanlage von der weißen Stadt Putbus, ist eine der schönsten Mecklenburg Vorpommerns. Hier finden unsere Kräuterwanderungen und Erkundungstouren zu den alten Baumriesen, statt.
  • Entdecken Sie mit uns die weiten und weißen Strände von Binz - Prora. Lange Strandwanderungen mit Kneippgängen in der Ostsee unterstützen das Fasten
  • Erleben Sie einen Ausflug auf die Insel Vilm mit einer 500 Jahre unberührten Naturlandschaft. Eine der kleinsten Urwälder Deutschlands. Der letzte große Holzeinschlag fand im Jahre 1527 statt. Heute säumen bizarr geformte Eichen und Buchen den Weg. Manche Baumriesen sind schon 650 Jahre alt und verleihen dem Wald eine mystische Atmosphäre. Zu DDR-Zeiten durften auf Vilm nur ausgewählte Mitglieder der SED-Führungsriege wie Erich Honecker oder Walter Ulbricht ihren Urlaub verbringen. Für alle anderen Reisenden war die kleine Insel früher gesperrt


Heike Schubert

  • Fastenleitung
  • Gesundheitsanalyse
  • Aufklärung Gesundheitsfragen
  • Familien- und Sozialtherapie
  • Kunsttherapie, bildende Kunst
  • Yoga & Bewegungstherapie

 

Thilo Lars Schubert

  • Fastenleitung
  • Familien- und Sozialtherapie
  • Systemische Aufstellungsarbeit
  • Meditationsleitung
  • Tiefenpsychologische Körpertherapie
  • Selbstverteidigung & Kampfkunst